Mitmachen

BIPoC Community Chor

Vorabinfo

Der Com Chor besteht aus Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen, Bedürfnissen, Privilegien und Zugängen zu Ressourcen. Unser Wunsch ist es, trotz unserer Unterschiede achtsam miteinander umzugehen, voneinander zu lernen und einander wertzuschätzen.

Wir alle wissen, wie wichtig es ist, eine empowerende Umgebung zu haben, um unsere Stimme zu finden und unser (Selbst-)Bewusstsein mit ihr zu stärken. Wenn ihr also in eurer Vergangenheit nicht so gute Erfahrungen mit Singen gemacht habt aufgrund von wenig/fehlender Unterstützung oder Diskriminierung als BIPoC, dann wollen wir euch gerne kennenlernen. Keine Sorge, die wenigsten von uns haben eine professionell ausgebildetet Stimme - bei uns geht es eher darum, mit Spaß, Leidenschaft, Anspruch und ohne Noten gemeinsam zu singen und besser zu werden. Ein bißchen Community springt auch dabei heraus! ;)

Wir freuen uns stets über Zuwachs und vielfältige Stimmen. Kommuniziert wird in Deutsch und mit Flüsterübersetzung von Freiwilligen in verschiedenen Sprachen, wenn gewünscht.

Ablauf

Zunächst laden wir euch ein zur ersten Probe (2 Std.) oder ihr werdet von einem bestehenden Com Chor Mitglied angekündigt und mitgenommen. Wenn euch unser Chor gefallen hat und ihr gerne wiederkommen möchtet, könnt ihr uns dies explizit entweder vor Ort nach der Probe oder per Email später mitteilen. Wir nehmen euch dann auf in den Emailverteiler und laden euch in unsere 2 Signalgruppen ein. Der Emailverteiler ist für offizielle Ankündigungen, die Signalgruppen sind unsere Kommunikationsplattform untereinander. Gruppe 1 ist fuer die aktuellen Mitglieder mit Relevanz zum Chor, Gruppe 2 ist für alle anderen Themen und auch für ehemalige Mitglieder.

Treffen

Wir treffen uns wöchentlich dienstags von 18.30 Uhr - 20.30 Uhr. Kontaktiert uns gerne, wenn ihr erfahren möchtet, wo wir uns treffen. Bevor ihr euch jedoch bei uns meldet, bitten wir euch, die Über uns-Seite zuerst durchzulesen, damit ihr eine Vorstellung davon habt, wer wir sind und warum es uns gibt.

Stimmprobe (fällt wegen Corona auf unbestimmte Zeit aus)

Zusätzlich zur wöchentlichen Probe mit allen zusammen gibt es die Möglichkeit, ebenfalls dienstags Einzelunterricht von ca. 30 Min. ab 18.30 Uhr zu erhalten. Dies tun wir im Rotationsverfahren und nach Wunschtermin der Teilnehmenden.

Musikalische Bereiche, die wir üben

  • Gehörbildung
  • Intervalle Erkennung / Erzeugung
  • Intonation
  • Aufwärme- und Atemübungen
  • Stimm- und Artikulationsübungen
  • Gesangsübungen
  • Rhythmus und rhythmische Koordination